Nach Schwere kommt Leichtigkeit

Abstrakt Bild Haus am See Cornelia Hauch Acrylbild.1jpgEinsam, traurig und verfallen
steht es dort am See
inmitten bunter Herbstlaubbäume
zerstört sind alle seine Träume
zerbrochen auch die Fensterscheiben.

Doch gerne möchte ich noch bleiben
an diesem Ort
stiller Melancholie
friedlicher Vergänglichkeit
die Werke der Menschen
und der Natur
sind nicht für die Ewigkeit. Abstrakt Bild Haus am See Cornelia Hauch Acrylbild

Kommentar von einer Kunstfreundin

Hallo Cornelia

…..eine düstere Stimmung…….sehr gelungen…….gleichzeitig steigt aus dem Nebel ein Ballon…….nach Schwere kommt Leichtigkeit!!!

Herzliche Grüße
Karin

Genau diese düstere, mystische Stimmung wollte ich mit diesem Bild ausdrücken. Schön, wenn es die Betrachter mit meinen Augen sehen.

An manchen Tagen

An manchen Tagen wäre es einfach besser man hört auf seine innere Stimme, bleibt zu Hause und fängt erst gar nicht zu malen an. Aber wenn einem die Sehnsucht nach dem Pinsel packt kann man sich halt nicht dagegen wehren. Meine bunten Häuser von Manarola werden nicht so wie ich gerne will. Ich weiß nicht, liegt es an den Farben? Immer wieder blau, es wirkt düster, dabei sollte es ja bunt sein hmmmmmOLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Irgendwie wirkt es …………. kann´s nicht beschreiben .Am besten ich lege das Bild für ein paar Tage weg, dann betrachte ich es wieder mit anderen Augen. Hätte zu Hause bleiben sollen……….

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERAMuss mich eh zwischenzeitlich um eine Auftragsarbeit kümmern. Den Leuchtturm von Podersdorf 🙂Podersdorf_3 Podersdorf_2

Roter Mohn………

Roter Mohn, warum welkst du denn schon,Acrylbild abstrakt Mohnblumen Hauch Cornelia
wie mein Herz sollst du glüh’n und feurig loh’n.
Roter Mohn, den der Liebste mir gab,
welkst du weil ich ihn schon verloren hab?
Rot wie Blut, voller Pracht, warst du noch gestern erblüht,
aber schon über Nacht ist deine Schönheit verblüht.
Roter Mohn warum welkst du denn schon,
wie mein Herz sollst du glüh’n und feurig loh’n. (Lolita)

Acrylbild abstrakt Mohnblumen 3Hauch Cornelia OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA Heute im Atelier fertig geworden. „Roter Mohn“ 30cm x 100cm. Die Bunten Häuser von Manarola sind jetzt gelb, blau und orange und momentan vom Wasser überschwemmt. Ich hoffe es trocknet bis morgen, damit ich weiter arbeiten kann. Noch bin ich damit sehr unzufrieden – mal schaun ,-)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und Minz und Maunz die Katzen…..

Irgendwie kommt mir heute bem Betrachten meiner Katzenbilder immer die Geschichte vom

Der Struwwelpeter

von Dr. Heinrich Hoffmann in Erinnerung. Da gibt es ja das Paulinchen, das mit dem Feuerzeug spielt

Und Minz und Maunz, die Katzen,                                Katzen mit Wohnzimmer acryl abstrakt Cornelia Hauch

 

Erheben ihre Tatzen.

 

Sie drohen mit den Pfoten:

 

„Der Vater hat’s verboten!

 

Miau! Mio! Miau! Mio!

Lass stehn! Sonst brennst du lichterloh!“

 

Das die Geschichte nicht so gut ausgeht weiß ja jeder. Da werden sentimentale Kindheitserinnerungen wach. Liegt anscheinend an dem schönen Sommerwetter 🙂

Acrylbild abstrakt Katze lila 1 Hauch CorneliaAcrylbild abstrakt Katze schwarz Cornelia Hauch  Acrylbild abstrakt Katze gelb 2 Cornelia Hauch Acrylbild abstrakt Katze grün

PS: Die Häuser von Manarola haben heute keinen Fortschritt gemacht…………..vielleicht morgen………………

Was soll ich so schreiben…………..

in meinem Blog. Das dachte ich mir so im Laufe des Tages. Tausend Gedanken im Kopf und einer besonders im Vordergrund. Interessiert es überhaupt jemanden und was soll ich von mir bzw. meinen Arbeiten preisgeben? Nun, ob es jemanden interessiert das ist mir inzwischen egal, denn ich habe für mich entschlossen einen Blog zu gestalten und so eine Art „künstlerisches Tagebuch“ zu führen.

Hier werdet ihr immer über meine neuesten Projekte auf dem laufenden gehalten und es würde mich freuen, wenn ich ab und zu mal ein paar Kommentare bekommen würde 🙂

So, ich will ja nicht gleich alle überfordern mit langen Reden, somit geht`s zur Sache.

Das nächste Bild das ich morgen in Angriff nehmen werde, sind die bunten Häuser von Manarola (hab ja in letzter Zeit ziemlich schwarz gemalt) so wird´s Zeit wieder Farbe ins Leben zu bringen

Hier mal die Fotos

Manarola2 manarola

 

Natürlich male ich nicht 1:1, ich bin ja keine Feinzeichnerin. Ich male die Häuser von Manarola wie ich sie mit meinen Augen sehe. Soll ich die Klippen malen oder weglassen, das Meer im Hintergrund, mit Brücke ? So, jetzt hab ich mir ein paar Skizzen gestaltet, morgen geht´s los…………..

Die Gartensaison startet bald….

…..und dafür war ich an den langen Winterabenden schon sehr fleissig. Steinchen für Steinchen habe ich angebracht…………..ich liebe es. Die ersten Windlichter sind fertig. Bunt wie der Sommer und viele werden im Laufe der nächsten Zeit noch dazu folgen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Mosaik Saisonstart Cornelia Hauch 001 OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mosaik Saisonstart Cornelia Hauch 002 OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

Ja und für heuer hab ich auch tolle Steine, die zwischen den Blumen und Sträuchern plaziert oder einfach auch am Wegrand liegend den Garten in ein kleines Paradies verwandeln. Noch sind sie nicht ganz fertg. Verfugen muss ich noch, aber bald warten sie in meinem Shop

http://hauch-art.at/shop.html#h=1639-1394966676405 darauf in einen schönen Garten zu wandern 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Frühlingserwachen der Schneeglöckchen

Schneeglöckchen 80cm x 120cm

Acrylbild abstrakt Frühlingsbeginn 5Cornelia Hauch

Schneeglöckchen, ei, bist du schon da?
Ist denn der Frühling schon so nah?
Wer lockte dich hervor ans Licht?
Trau doch dem Sonnenscheine nicht!
Wohl gut er’s eben heute meint,
Wer weiß, ob er dir morgen scheint?
„Ich warte nicht, bis alles grün;
Wenn meine Zeit ist, muss ich blühn.
Hugo von Hofmannsthal, 1874-1929
Acrylbild abstrakt Frühlingsbeginn 2Cornelia HauchAcrylbild abstrakt Frühlingsbeginn Cornelia Hauch Acrylbild abstrakt Frühlingsbeginn 1Cornelia Hauch