Nach Schwere kommt Leichtigkeit

Abstrakt Bild Haus am See Cornelia Hauch Acrylbild.1jpgEinsam, traurig und verfallen
steht es dort am See
inmitten bunter Herbstlaubbäume
zerstört sind alle seine Träume
zerbrochen auch die Fensterscheiben.

Doch gerne möchte ich noch bleiben
an diesem Ort
stiller Melancholie
friedlicher Vergänglichkeit
die Werke der Menschen
und der Natur
sind nicht für die Ewigkeit. Abstrakt Bild Haus am See Cornelia Hauch Acrylbild

Kommentar von einer Kunstfreundin

Hallo Cornelia

…..eine düstere Stimmung…….sehr gelungen…….gleichzeitig steigt aus dem Nebel ein Ballon…….nach Schwere kommt Leichtigkeit!!!

Herzliche Grüße
Karin

Genau diese düstere, mystische Stimmung wollte ich mit diesem Bild ausdrücken. Schön, wenn es die Betrachter mit meinen Augen sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.